Stadtmodell

Jahrestagung der Patentinformationszentren 2017

Hannover, 7. und 8. März 2017.

Die Mitglieder des Vereins PIZnet reihen sich um ein Stadtmodell Hannovers. Die heutige Landeshauptstadt von Niedersachsen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die im Mittelalter begann. Es gab Könige und Kriege, es gab aber auch Dampflokomotiven und das erste Gaswerk. Zerstörung und Innovation gehen in der Geschichte Hannovers Hand in Hand.

Innovation ist auch Thema der diesjährigen Jahrestagung der PIZnet an der Technischen Informationsbibliothek (TIB) in Hannover. Arne, Geschäftsführer von mtc und Vorsitzender der PIZnet, stellt in seiner Keynote die Frage: „How to avoid disruption?“

 

[pdf-embedder url=”https://mtc.berlin/wp-content/uploads/2017/03/PIZnet-2017-Zukunft-der-PIZe.pdf” title=”PIZnet 2017 Zukunft der PIZe”]

 

 

Ähnlich wie Hannover blicken auch die PIZen (Patentinformationszentren) auf eine lange Geschichte; nicht ganz so lang, zugegeben. Aber das PIZ an der TU Chemnitz ist immerhin, etwas aufgerundet, 150 Jahre alt. Den Verein PIZnet als Zusammenschluss aller deutschen PIZen gibt es schon seit 27 Jahren.

Arnes Frage: „How to avoid disruption?“ weist daraufhin, dass auch lang bestehende Einrichtungen und Unternehmen wie etwa Siemens nicht zufällig weiterbestehen. Sie beschäftigen sich mit Innovation. Dabei geht es häufig um eine Unternehmenskultur, in der Innovation und Experimentierfreudigkeit gefördert wird.

Was wäre, wenn ein solche Innovationskultur auch in den PIZen heranwachsen würde?

Könnten die PIZen dann ihre Aufgabe, die Informationen zum gewerblichen Rechtsschutz öffentlich zu machen, nicht noch besser erfüllen?

Was wäre, wenn sich die PIZen auf ihre Aufgabe und ihre Werte besinnen würden wie:

Helfen und Dienen

Offenheit und Transparenz

Zusammen und füreinander

Beziehungen auf Augenhöhe

Könnte Innovation für die Patentinformationszentren heißen, das gemeinsame Netzwerk über solche Werte zu stärken?

Der Blick auf das Stadtmodell Hannovers macht deutlich: die Zukunft ist ergebnisoffen.

Der Blick auf Hannover, so wie es jetzt besteht, stimmt zuversichtlich: Das über hundert Jahre alte Neue Rathaus ist nach wie vor beeindruckend und soooo schön!

 

 

Teilen Sie diesen Post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email